Wort

Publikationsverzeichnis_gesamt

Texte đź“š – eine kleine aktuelle Auswahl

„Wir brauchen jetzt dringend eine flächendeckende, technisch ausreichende Ausstattung der Schulen“, sagt (Myrle Dziak-Mahler), „und zwar nicht mit Whiteboards oder W-LAN, sondern mit Tools fĂĽr Videokonferenzen, damit echter Fernunterricht möglich ist.“ Die Chance zu einer Eigenentwicklung eines solchen Tools habe Deutschland in den vergangenen zehn Jahren verschlafen, jetzt mĂĽsse man nehmen, was auf dem Markt sei – „damit einerseits die Kinder und Jugendlichen erreicht werden, andererseits aber auch die Lehrkräfte eingebunden werden können, die nicht in die Schule kommen dĂĽrfen, weil sie selbst einer Risikogruppe angehören.“

„Ein Schulsystem aus dem 19. Jahrhundert“
Erschienen in: Der Spiegel, 10.5.2020
_____________________________________________________________

„Wir dĂĽrfen nicht dafĂĽr ausbilden, das zu tun, was wir immer
schon getan haben. Wir mĂĽssen ausbilden fĂĽr eine neue Schule, die sich an der Zukunft orientiert.“

„Die Schule benötigt Innovatoren“
Erschienen in: Monitpr Lehrerbildung, Newsletter, 8.5.2020
_____________________________________________________________

„Damit verlieren Lehrerinnen und Lehrer ihren
Wissensvorsprung und ihre Deutungshoheit
ĂĽber Unterrichtsthemen.“

„Von der Zukunft her denken, wie geht das?“
Erschienen in: Pädagogische Führung (PädF). Zeitschrift für Schulleitung und Schulberatung. 5/2019, S. 168-170. Wolters Kluwer Köln. www.schulverwaltung.de.
____________________________________________________________________________

Bildschirmfoto 2019-09-25 um 18.00.49

Myrle Dziak Mahler, Astrid Krämer, Reiner Lehberger, Tatiana Matthiesen (Hrsg.): Weichen stellen – Chancen eröffnen. Studierende begleiten Viertklässler im Ăśbergang zur weiterfĂĽhrenden Schule,
MĂĽnster/New York 2019 (= LehrerInnenbildung gestalten,
Band 11, hrg. vom Zentrum fĂĽr LehrerInnenbildung
der Universität zu Köln)