(online)on tour

👉🏼 Eine Reihe Formate finden sich als Aufzeichnung unter Bild + Ton
👉🏼 Rückschau – on tour (zum Download)

Im letzten Quartal des Jahres 2021 war ich noch das ein oder andere Mal (virtuell) auf Tour:

Das Thema Zukunftskompetenzen begleitete mich weiter und ich habe mich gefreut, auf der Konferenz Bildung Digitalisierung und im Rahmen des Projekts „Feedback & Feedforward in der universitären Lehrerausbildung des Landes Baden-Württemberg“ Keynotes halten zu dürfen dazu.

Im November veranstaltete das Grimme-Institut in Kooperation mit WDR3 im Rahmen des Interdisziplinären Forschungsprojekt „Fragmentierte Öffentlichkeit“ eine Podiumsdiskussion: „Limitierte Öffentlichkeiten: Das ‚Dark‘ und ‚Private‘ Social“.
Das war eine spannende Diskussion mi Lars Gräser (Grimme Institut), Prof. Dr. Dr. Frauke Rostalski (Universität zu Köln) und Daniel Seitz (Mediale Pfade). Ich bin gespannt, wann der WDR die Sendung bringt – halte ich auf dem Laufenden!

Zu Gast war ich bei der Paneldiskussion „Führungsanker“ der Telekom Services, die das HR-Team für alle Kolleg:innen in Führung durchführte. Eine interessante Erfahrung und Bereichung für mich, denn die Diskussionen um Führung und Führungshandeln sind in dem großen Konzern sehr weit fortgschritten.

Im Dezember war ich online in Hamburg und analog in Berlin mit Bildungsminister:innen und Stiftungen zusammen und es war ein jeweils interessanter Austausch zu den Themen Digitalisierung und Digital Leadership. Meine Thesen zum Thema Digital Leadership finden sich hier online.


Foto: Marc Thürbach

Fotos: Marc Thürbach/privat/Donald Hemker